zurück

Schuttertal - Nachbarhaus beschädigt

Gutenbergstr. - 06.04.2016

Am Mittwochvormittag führte eine Firma bei
einem Anwesen in der Gutenbergstraße Dachdeckerarbeiten durch. Zur
Beförderung der Ziegel auf das Dach war eine selbstfahrende
Arbeitsmaschine mit ausfahrbarem Hebearm und einem Fahrer im Einsatz.
Gegen 10.50 Uhr wollte der 23-jährige Maschinenführer eine Palette
mit Ziegeln auf das Dach heben. Bei der Fahrt auf dem abschüssigen
Hofgelände verschob sich vermutlich der Schwerpunkt des Fahrzeuges
durch den ausgefahrenen Hebearm und das Fahrzeug kippte zur Seite um.
Während der Fahrer mit dem Schrecken davonkam, wurde das Nachbarhaus
am Dach und an einer Außenwand beschädigt. Der entstandene Schaden
wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Mit einem Kranwagen wurde die
Arbeitsmaschine wieder aufgerichtet, an der nach erster Überprüfung
kein Schaden entstanden war.

/ke




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen